Freizeitangebote

Urlaub auf dem Birkenhof bedeutet, dass Sie vielfältige Aktivitäten und Hobbies ausüben können. Selbst bei den unterschiedlichsten Interessen Ihrer Familienmitglieder besteht so die Chance für einen rundum schönen Urlaub, an den sich alle gerne zurückerinnern.

Herzlich Willkommen auf dem Birkenhof,

Ihr Wilhelm Oldengott

Wilhelm Oldengott

Aktivitäten

Kayak und Kanufahren
  • Mountainbike-/Fahrradfahren
    Drei ausgeschilderte Strecken in uriger Landschaft. Die Mountainbikestrecke MTB Michałki Wieleń führt direkt am Birkenhof vorbei und kann jederzeit ohne offiziellem Anlass befahren werden.
  • Kanu- oder Kayakfahren auf der Drawa. (Tagestouren mit Bringen/Abholen)
    Die Drawa schlängelt sich mit ihrem sauberen Wasser schnellfliessend durch die urigen Wälder der Region. Man kann die Drawa stunden- oder tageweise befahren. Bis zu 5 Tagestouren sind möglich.
Reiten
  • Reiten in uriger, hügeliger Wald- und Feldlandschaft, Moorgebieten und Waldseen.
    (Weitere Infos zu unserem Reitstall)
  • Baden/Schwimmen in den Flüssen und Seen der Pommerschen Seenplatte. (Wasserqualität 1 bis 2)
  • Jagen
  • Kutschfahrten
  • Pferdeschlitten-Fahrten

Entspannung

Natur
  • Auszeit vom Job und Alltagsstress
  • Genießen Sie die frische und saubere Luft
  • Tier- und Naturbeobachtungen
    Ein Erlebnis sind die 150 vogelarten die teilweise im westen nicht mehr beheimatet sind.
  • Erholung von Schlafstörungen
  • Ausflüge
    Am Ufer der Drawa gibt es in gewissen Abständen Biwaks. Hier kann man Zelten, Grillen und Lagerfeuer machen. Es gibt überdachte Tische mit Sitzmöglichkeiten. In der Saison wird der Biwakplatz Abends von einem fahrbaren Lebensmittelladen angefahren.
  • Seentouren
    Ein- oder mehrtägige Seentouren mit dem Kanu. Die Seen sind durch Flüsse verbunden und liegen alle in den riesigen Wäldern des Drawienskie Nationalparks.
Wandern
  • Wandern, Spazieren und Radfahren
    Auch bei langsamerer Fortbewegung können Sie  interessante und aufregende Dinge erleben. Ein unvergessliches Erlebnis ist, wenn Sie auf einmal ein Brechen im Gehölz zu vernehmen und der Chef eines Rotwild-Rudels auf der Lichtung erscheint und in seiner majestätischen Pracht sein Rudel anführt. 20 Meter vom Birkenhof fangen bereits die Wälder an; unterbrochen von Feldern und kleinen Dörfern.
  • Angeln
    Dank der vielen Seen der Wasserklasse 1 und 2, ist ein Urlaub auf dem Birkenhof auch für Angler ein besonderes Erlebnis.
  • Pilze suchen
    Der edle Pfifferling, der sich mit seinem hell-gelben „Fransenhut“ gegen das matte Blau der Blaubeeren durchsetzt, aber auch der Steinpilz mit seiner braunen Kappe, gehen eine wunderbare Symbiose ein und machen das „Pilzesuchen“ zu einem farblichen Naturerlebnis.